Über AllScreens

AllScreens ist im Oktober 2023 durch Verschmelzung von Verband der Filmverleiher e.V. (VdF) und Bundesverband Audiovisuelle Medien e.V. (BVV) mit Sitz in Berlin entstanden.

AllScreens stellt die Rahmenbedingungen für die Vermarktung audiovisueller Inhalte sicher und bündelt die gemeinsamen Belange der Film- und Videowirtschaft. Wir schaffen in einem dynamischen Markt den notwendigen Rahmen für die Vermarktung audiovisueller Inhalte durch Filmverleih und Home Entertainment.

AllScreens verstärkt, informiert und bietet ein breites Netzwerk über die verschiedenen Auswertungsstufen. Für unsere Mitglieder treiben wir die notwendigen regulatorischen Bedingungen und die Implementierung von Branchenstandards voran.

In der dynamischen und sich stetig wandelnden Welt des audiovisuellen Medienmarktes spielt der Verband AllScreens eine zentrale Rolle bei der Förderung, Verbreitung und Wertschöpfung von Filmen und audiovisuellen Inhalten und steht dafür, eine lebendige und vielfältige Medienlandschaft in Deutschland zu schaffen und zu erhalten.

Der Verband vertritt die Interessen von über 50 Mitgliedern, bestehend aus Filmverleihern, die gemeinsam über 90% des jährlichen deutschen Kinobesuchs repräsentieren und deren Filme das gesamte Spektrum des Kinofilmangebots abdecken. Zudem repräsentiert AllScreens alle maßgeblichen deutschen Videoprogrammanbieter, die unsere audiovisuellen Inhalte digital und physisch vermarkten. Zu den Mitgliedsunternehmen zählen neben den Vertriebsunternehmen der Major-Studios unabhängige internationale und deutsche Verleiher, sowie unabhängige internationale und deutsche Videoprogrammanbieter und als fördernde Mitglieder technische Betriebe.

Entstanden durch die Fusion von VdF (seit 1948), und BVV (seit 1982) blickt AllScreens auf eine lange Tradition zurück. Aufgabe des neuen Verbandes ist die Wahrnehmung und Förderung gemeinsamer Belange im Bereich der Film- und Videowirtschaft, mit Schwerpunkt auf Absatzförderung und der Vertretung sonstiger gemeinsamer Interessen seiner Mitglieder.

Vorstand

Das Team

Unsere Teammitglieder vereinen ihre vielfältigen Fähigkeiten und langjährigen Erfahrungen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen stets das Beste bieten können. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten und gemeinsam großartige Dinge zu erreichen.

Mehr erfahren

Mitglieder

Unsere Mitglieder sind das Herzstück unseres Verbandes. Sie verleihen und vertreiben deutsche, europäische und internationale Film- und Serienproduktionen von Arthouse bis zu Blockbustern. Mit ihren Programmen decken die deutschen und internationalen unabhängigen Filmverleiher und Videoprogrammanbieter und Tochterunternehmen der US-amerikanischen Studios das gesamte Spektrum des Film- und Serienangebots in Deutschland ab.

Durch regelmäßigen Austausch von Ideen und Erfahrungen, auch mit den fördernden Mitgliedern, tragen sie maßgeblich zur Weiterentwicklung des Verbandes bei. Ihre Vielfalt an Perspektiven und Fähigkeiten bereichert die gesamte Organisation.

Liebe Interessenten, wir laden Sie herzlich ein, Teil unserer stetig wachsenden Gemeinschaft zu werden. Eine Mitgliedschaft bei AllScreens bietet Ihnen zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten, von denen Sie profitieren werden.

Jetzt Mitglied werden!

Mitglieder

Fördermitglieder

FAM GmbH

Die FAM – Gesellschaft zur Förderung Audiovisueller Medien mbH ist eine im Jahr 2000 gegründete, hundertprozentige Tochter zunächst des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien e.V. (BVV) und nun von AllScreens. Zu den Arbeitsschwerpunkten der FAM zählen u.a. zielgruppenorientierte Marketingkampagnen sowie PR-Maßnahmen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marktforschungsprojekte.

Mega Movie Week